Remote Unterstützung



Wir zeigen Kundennähe. Auch aus der Ferne!
Eine Hotline, die wirklich “hot” ist: Mit der Remotesoftware Teamviewer ist das kein Problem!
Mit ein paar Klicks ist der Berater sofort im Bild(-schirm). Er erkennt auf einen Blick, wo das Problem liegt und kann es schnell beheben – ohne lange Erklärungen oder Missverständnisse!

Zufällige Sitzungs-Nummer für Verbindungsaufbau
Die zufällig erzeugte Verbindungsnummer erhöht die Sicherheit und garantiert eine eindeutige Zuordnung von Kunde zu Berater!

Beenden per Klick
Durch klicken auf den Beenden-Button kann eine Sitzung von beiden Seiten jederzeit beendet werden!

Mit Zertifikat – für noch mehr Sicherheit
Sie arbeiten mit dem Original. Das belegt das VeriSign-Zertifikat, mit dem die Software signiert ist. Es sagt Ihnen, dass die Software direkt von uns kommt und kein Dritter Änderungen vorgenommen hat.

Haftungsausschluss:
Damit wir über den Teamviewer vollumfänglichen Support gewährleisten können, müssen Sie einen Haftungsausschluss akzeptieren. Der Haftungsausschluss wird beim Starten unseres Clients angezeigt und muss akzeptiert werden, bevor wir verbinden können. Bei einer Verbindug mit einem Vorinstallierten Teamviever können wir nur einen bedingten Support anbieten.

Klicken Sie hier um Teamviewer zu starten
Klicken Sie hier um Teamviewer Alternative zu starten (Versucht eine Vorinstallierte Version automatisch zu beenden).

So können Sie einen vorinstallierten Teamviewer manuell beenden (wenn von Ihrer IT her zugelassen):

1. Suchen Sie unten links in der Taskleiste das Teamviewer Symbol. Eventuell ist es auch im ^ Symbol versteckt.
2. Klicken Sie das Teamviewer Symbol mit der rechten Maustaste an.
3. Klicken Sie auf Teamviewer beenden. Sollte das beenden nicht möglich sein, wurde dies von Ihrer IT blockiert. Wenden Sie sich in diesem Fall an Ihre IT.
4. Laden Sie unseren Teamviewer Client herunter und starten Sie diesen.
TVbeenden2
TVbeenden1
teamviewer
X